Verbesserung der Laubenversicherung

 

Auf Empfehlung des Versichertenbeirates der Kleingärtner hat unser Versicherungspartner, der Kleingartenversicherungsdienst (KVD), die Leistungen der Laubenversicherung wesentlich erweitert.

 

Mit der Leistungsverbesserung ist eine Anhebung der Grundversicherung von 26,- € auf 30,- € verbunden

 

Die gefundenen Werte für die Gebäudeversicherung zeigen uns, dass die Grundversicherung einer Gartenlaube mit 5.000 € in keinem Fall ausreichend ist.

Selbst die kleinste Laube mit der einfachsten Ausführung liegt mit 7.000 € um 2.000 € über dem Wert der Grundversicherung.

 

Bei einer großen Laube in gehobener Ausführung liegt die ermittelte Neuwertsumme für das Gebäude bei 24.500 € und somit um 19.500 € über den Wert der Grundversicherung (es besteht eine erhebliche Unterversicherung).

 

(Einzelheiten siehe neues Merkblatt 2014: – erhältlich als Download im Internet www.kleingarten.de unter der Seite „Publikationen und Angebote/Landesverband/Versicherungsservice“) 

Erläuterungen zum Unterversicherungsverzicht

 

Inhalt:   Ab einer Versicherungssumme von 4.000,00 € für den Inhalt besteht Unterversicherungsverzicht seitens der Versicherung.

 

              Der KVD (Kleingartenversicherungsdienst) geht davon aus, dass der Wert der Inhalte in den Lauben sich im Normalfall im Bereich bis ca. 5.000,00 € bewegt.

 

              Daher verzichtet der KVD darauf, ab einer Versicherungssumme von 4.000,00 €, im Schadensfall eine Prüfung auf Unterversicherung vorzunehmen.

 

Sollte der Wert des Inhaltes oder des Gebäudes ihrer Laube höher sein, so ist individuell eine entsprechende Anhebung der Versicherungssummen zu empfehlen.

 

 

Versicherungsart

Versicherungshöhen

Prämie

 Grundversicherung

 Inhalt                 =                 2.000,- €

 Gebäude           =                 5.000,- €

30,- €

 Höherversicherung

 Inhalt

 Höherversicherung    =      2.000,- €

 Gesamtversicherung =      4.000,- €

 (Beinhaltet den  
 Unterversicherungsverzicht)

16,- €

 Höherversicherung

 Gebäude

 Höherversicherung =       10.000,- €

 Gesamtversicherung =    15.000,- €

20,- €

 FED-Versicherung
 Gesamt

  4.000 €  Inhalt und

15.000 €  Gebäude

66,- €

 

 

Meldungen wegen einer Höherversicherung für das nächste Jahr sind spätestens bis Ende Nov. schriftlich an den Vorstand zu richten.

 

Die aktuellen Versicherungssummen eurer Lauben (Inhalt und Gebäude) stehen auf euren letzten Beitragsrechnungen.

Die FED-Versicherung ist eine Gruppenversicherung. Daher bekommt nicht jedes einzelne Vereinsmitglied eine extra Police.